Trainingszeiten in den Osterferien

A und B Junioren Mittwochs 18:15 – 19:45

C I und C II 2. Woche Dienstag und Freitag 17:30 – 19:00

D I Montags und Donnerstag 17:00 – 18:30

D II 2. Woche Dienstag und Donnerstag 10:30 – 12:00

E I und E II Mittwochs 17:00 – 18:15

F I und F II 1. Woche Mittwoch 16:30 -18:00 2. Woche Freitag 16:15 – 17:30

G Junioren 2. Woche Dienstag und Donnerstag 16:30 – 17:30

OSTERN beim BV Langendreer 07

Am 20.04.2019 ( Ostersamstag )  ist beim BV Langendreer 07 der Osterhase los. 

Das Event des Fußballvereins startet ab 14:00 Uhr mit dem traditionellen internen Osterturnier. Acht Mannschaften finden sich auf der Platzanlage Hohe Eiche 42 in 44892 Bochum ein,  um ihr fußballerisches Kräftemessen auszutragen.

In der Zeit von 14 bis 16 Uhr bietet das Spielemobil des Stadtsportbund den kleineren aber auch größeren Gästen eine Auswahl an aktiven Unterhaltungsmöglichkeiten.

Um 16:30 Uhr hat der Osterhase viele bunte Eier versteckt und Kinder sind zum suchen der Leckereien eingeladen.

Die Flammen des Osterfeuers lodern nach dem Turnier um 19:00 Uhr und alle  Mitglieder, Gäste und Freunde des Vereins sind zum verweilen eingeladen.   

Die Jugendabteilung sagt Danke!!!

MannschaftsbusIIMannschaftsbusI

Die Saison 2012/13 neigt sich dem Ende. Die letzten Turniere und Stadtmeisterschaften stehen noch vor der Tür und danach gehen wir gemeinsam in die wohlverdiente Sommerpause. Auf diesem Wege möchte sich der Verein bei allen ehrenamtlichen Helfern, Gönnern und Freunden bedanken. Durch Eure Mitarbeit war es für unseren Verein eine erfolgreiche Saison. Wir freuen uns auf eine ruhige Sommerpause und erwarten die neue Saison mit Spannung und Vorfreude. Ein besonderer Dank gilt hierbei unserem „Junioren-Mannschaftsbus“ der Firma Wilde!!!

Viele liebe Grüße und eine erholsame Sommerpause

Euer Vorstand

Meisterfeier der DI-Junioren des BVL 07

DI-JuniorenmedailleMannschaftsfoto

Am letzten Samstag hat unsere D1 den Aufstieg in die Kreisliga B geschafft. Die Freude der Kinder und des Trainerteams war unendlich groß. Später am Nachmittag traf dann noch die Nachricht ein, das es das Team am letzten Spieltag noch auf Platz Eins der Gruppe A geschafft hat. Die Party hatte ihren offiziellen Höhepunkt erreicht. Die komplette Mannschaft erhielt vom Verein eine Medaille, die als Anerkennung und Erinnerung vom Jugendleiter Detlev Berg überreicht wurde. Wie aus zuverlässiger Quelle zu erfahren war dauerten die Feierlichkeiten bis in die frühen Morgenstunden. Der Verein wünscht der Mannschaft auch in der neuen Liga weiterhin viel Erfolg.